Laden...
Laden...

Bilder

RSS

feed-image RSS

Englische Woche steht bevor

  • PDF
Eine englische Woche der besonderen Art steht unserem Kader bevor. Vier Spiele in fünf Tagen - das ist hart. Los geht es am Mittwoch, um 18.30 Uhr in Hörstein. Die dritte Pokalrunde steht an. Hörstein ist mit einem knappen Sieg in die Punktrunde gestartet und will sicherlich eine Überraschung schaffen. Weiter geht es dann schon am Freitag mit einem Heimspiel gegen Mömlingen (Zweites Kreisliga-Spiel). Anstoß gegen den zweiten Favoriten nach Wasserlos ist ebenfalls um 18.30 Uhr. Und am Sonntag dann spielen sowohl das A-Klasse, als auch das Kreisliga-Team. Die zweite Mannschaft spielt in Wasserlos (13.00 Uhr). Bitte fragt mich nicht, warum man das einzige Spiel der Saison, das erste und zweite Mannschaft gegen den gleichen Gegner hätten, nicht auch auf den gleichen Spieltag legen kann. Die erste Mannschaft tritt um 15.00 Uhr beim VfR Goldbach an. Den dritten Aufstiegsfavoriten zu Beginn der Saison. 
Klar ist - man darf vorher schon um Verständnis bitten - eines: Am Freitag und am Sonntag möchte unser Trainerteam in den jeweiligen Punktspielen den bestmöglichen Kader zur Verfügung haben. Da kann man nicht schon am Mittwoch die Mannschaft platt spielen. Aus diesem Grund wird am Mittwoch mit Sicherheit nicht die komplette erste Mannschaft auflaufen. Aber auch nicht die komplette zweite Mannschaft. Uumal wir uns am Anfang der Saison ohnehin noch in einer sehr dynamischen Phase befinden, was die Kaderzusammenstellung angeht. Zudem kommen im Laufe der Woche gleiche einige Spieler aus Urlaub und hoffentlich auch aus kleineren Verletzungen zurück, die Auswahl sollte wieder größer werden. Es wird sicherlich eine gesunde Mischung sein, die in Hörstein ein gutes Spiel machen kann. 

3:0: Zweite Mannschaft startet erfolgreich

  • PDF
Unsere zweite Mannschaft hat gegen den SV Hörstein II einen am Ende auch in der Höhe verdienten 3:0 (0:0)-Erfolg eingefahren. Eine einfache Geburt war es trotzdem nicht. Unsere Mannschaft startete bärenstark und hatte gleich in der ersten Viertelstunde einige gute, wenn auch nicht zwingende Torchancen. Patrick Walter und Sascha Kalus zwingen Hörsteins Keeper Witthaut zu starken Paraden, Lucas Bernd zielte knapp vorbei. Nach rund 20 Minuten kam aber Sand ins Germania-Getriebe. Hörstein stand nun besser gestaffelt, warf sich mit viel Engagement in alle Zweikämpfe und unsere Elf verlor sich zu sehr im klein-klein oder im Alleingang. Dennoch war das 0:0 zur Pause für die Gäste schmeichelhaft, unser Torwart Stefan Bilz musste keinen Schuss aufs Tor abwehren. 
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. August 2017 um 21:40 Uhr Weiterlesen...

Vorankündigung: Internetseite geht in Ruhestand. Nachfolger im Anmarsch.

  • PDF
01.08.2002, Karlstein. Unsere Internetseite www.germania-dettingen.de (später dann auch www.germania12.de) erblickt das Licht dieser Welt. Anfangs zusammengestückelt mit etwas Halbwissen im Webseitenbau, entwickelte sich unsere Internetseite rasch zu einer wachsenden und zunehmend populären Webseite. Unter großem Zeitaufwand und mit immer mehr Profiwerkzeugen wurde mit den Jahren eine große und wachsende Plattform gebaut, die über einen langen Zeitraum die Spitzenposition in der Region eingenommen hat. Und immer professioneller wurde. Aber: Nach 15 Jahren ist Schluss. Die Webseite wird demnächst für immer Ruhestand gehen ...

Germania nimmt Flüchtling auf

  • PDF
Die Germania kann einen weiteren Neuzugang vorstellen, wenn auch keinen gewöhnlichen. Roni aus Äthiopien ist anerkannter Flüchtling und kann ab sofort auch in Punktspielen für unsere Mannschaften eingesetzt werden. Der 23-jährige trainiert schon seit einigen Monaten mit, mit der vielfach versprochenen "unbürokratischen und schnellen" Spielgenehmigung seitens des Verbandes, war es aber nichts. Viele Wochen warteten die Verantwortlichen auf ein Lebenszeichen aus München. Jetzt ist es endlich soweit. Roni wird sich sicherlich zunächst noch an den organisierten Fußball als Mannschaftssport in Deutschland gewöhnen müssen und sicherlich erst einmal bei der zweiten Mannschaft dabei sein. Kicken aber, das zeigt sich im Training, kann der lange Schlaks durchaus. Und laufen, als Äthiopier fast Ehrensache, kann er sowieso! Wir freuen uns auf den - im wahrsten Sinne des Wortes - Farbtupfer bei der Germania und wünschen Roni viel Spaß!
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. August 2017 um 07:04 Uhr

Morgen Saisonauftakt in der A-Klasse

  • PDF
Mit einem Derby gegen den SV Hörstein II startet unsere zweiten Mannschaft am morgigen Freitag (18.08.) in die Saison. Gespielt wird in Dettingen. Unserer Mannschaft stehen im Vergleich zum Test gegen Großwallstadt vor rund zehn Tagen in etwa die gleichen Spieler zur Verfügung (plus/minus). An der Verletzungs-/Ausfallfront gibt es nicht viel neues. Ein paar sind zurück, ein paar noch im Urlaub (oder andere). Im Wesentlichen aber bildet der Kader aus den beiden vergangenen Testspielen auch das Gerüst fürs erste Punktspiel. 
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. August 2017 um 07:03 Uhr

Seite 1 von 328